OMNILAB stellt auf der Biotechnica aus

OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG zeigt erstmalig Produkte des Vertriebspartners SERVA

Auch in 2013 stellt die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG auf der Biotechnica in Hannover aus. Interessierte können das Unternehmen zwischen dem 08. und 10.10.2013 in Halle 9, Stand G55 besuchen.

„Zum ersten Mal zeigen wir auf einer Messe Produkte unseres neuen Vertriebspartners SERVA Electrophoresis GmbH“,so Joachim Jürgens, OMNILAB Geschäftsführer. „Dadurch wird unser Profil als Lieferant für die Biotechnologie geschärft.“

 Mit den weiteren Exponaten greift OMNILAB die inhaltliche Ausrichtung der Biotechnica zur Lebensmittelbiotechnologie auf. So können sich Messebesucher u. a. über das aktuelle Programm der eigenen Geräteserie FoodALYT informieren.

Zum Unternehmen:

OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG ist national und international seit 1935 zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Forschungs-, Bildungseinrichtungen und Produktionsbetrieben. Neben Verbrauchsmaterialien, Geräten und Möbeln zählen alle Labor- und Biochemika sowie Reinigungs- und Pflegemittel ebenfalls zum Produktportfolio. Für die OMNILAB Gruppe arbeiten ca. 160 Mitarbeiter an 18 Vertriebsstandorten inklusive fünf Tochtergesellschaften.

Weitere Informationen: www.omnilab.de

Für Rückfragen und weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen mit:
Eva-Maria Rieger, OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG, Tel. 0421 / 17599-118, rieger@omnilab.de.

Zurück