Opti-Lab und OMNILAB noch stärker vernetzt

Seit Oktober dieses Jahres sind Rafael Haselhuhn, Geschäftsführer der Opti-Lab GmbH und die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG alleinige Opti-Lab-Gesellschafter. Mit der neuen Aufteilung liegt die Anteilsmehrheit bei OMNILAB.


„Die Opti-Lab GmbH hat sich im vergangenen Jahr sehr positiv entwickelt und wächst überproportional“, sagt der Opti-Lab-Geschäftsführer, Rafael Haselhuhn. Bereits seit 2006 betreut das Unternehmen im süddeutschen Raum zahlreiche Kunden im Laborbereich. Mit dem Einstieg in die OMNILAB-Unternehmensgruppe im Mai 2014 konnte Opti-Lab seinen Kunden ein breiteres Produktportfolio sowie zusätzlichen Service und ergänzende Dienstleistungen bieten. Dieses breite Angebot überzeugte die Kunden, was sich in sehr guten Umsatzsteigerungen zeigt. Um eine noch intensivere Vernetzung der Unternehmen fundiert aufzubauen, wurde die rechtliche Struktur von Opti-Lab angepasst. Nunmehr sind die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG und Rafael Haselhuhn die alleinigen Gesellschafter. Gleichzeitig übernahm Haselhuhn die alleinige Geschäftsführung bei Opti-Lab.


"Opti-Lab hat eine starke Kundenbasis, die unsere bisherigen Aktivitäten im Süden perfekt ergänzt. Schon seit letztem Jahr konnte Opti-Lab durch die Nutzung unserer Systeme die Marktpräsenz ausbauen“, meint Joachim Jürgens, Geschäftsführer von OMNILAB. Er ergänzt: “Ich bin mir sicher, dass wir durch die neue Aufstellung und zum Wohle der Kunden noch stärker und präsenter werden."
Opti-Lab Kunden werden auch weiterhin durch die fachkundigen Mitarbeiter des Unternehmens individuell beraten. Weitere Informationen gibt es auch auf der Firmenwebsite www.opti-lab.de.

1.428 / 1.636 Zeichen

Zu den Unternehmen:

Opti-Lab GmbH ist seit 2006 in München ansässig und bedient von dort den süddeutschen Markt. Das Portfolio umfasst Verbrauchsmaterialien, Geräte, Chemikalien, Laboreinrichtungen sowie Serviceleistungen, die in Laboratorien der Getränke- und Lebensmittelindustrie, Chemie, Pharmazie, Umwelt- und QM-Analytik benötigt werden. Opti-Lab beschäftigt zur Zeit sechs Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.
Weitere Informationen: www.opti-lab.de

OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG ist national und international seit 1935 zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Produktionsbetrieben, Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Neben Verbrauchsmaterialien, Geräten und Möbeln zählen alle Labor- und Biochemika sowie Reinigungs- und Pflegemittel ebenfalls zum Produktportfolio. Für die OMNILAB Gruppe arbeiten ca. 160 Mitarbeiter an
18 Vertriebsstandorten inklusive sieben Tochtergesellschaften.
Weitere Informationen: www.omnilab.de

Kontakt:
Für Rückfragen und weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen mit:
Rafael Haselhuhn, Opti-Lab GmbH, Tel. 089 / 4 52 05 83-0, r.haselhuhn@opti-lab.de
Eva-Maria Rieger, OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG, Tel. 0421 / 17599-118, rieger@omnilab.de

Zurück