Wer wird Queen oder King of the Lab?

Kostenlose Analyse-Software anfordern und ein Tablet gewinnen

Mit FoodALYT, der Geräteserie von OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG für die Lebensmittelanalytik, können Messebesucher der analytica „Queen / King of the Lab“ werden. Die Teilnehmerkarten hierzu gibt es vom 1. bis 4. April 2014 z. B. am OMNILAB Stand in Halle B2, Stand 326. Wer Glück hat, bekommt zur kostenlosen Analyse-Software ein Tablet.
Die Wasserdampfdestillierer FoodALYT D sind echte „Viel-Könner“. Proteine, Stickstoffverbindungen (z. B. Nitrat, Nitrit, Ammonium), flüchtige Säuren, Ethanol sowie Formaldehyd können u. a. mit diesen Geräten in unterschiedlichen Proben bestimmt werden.
Von den sechs am Markt platzierten Geräten der D-Serie bietet das FoodALYT D 5000 am meisten Service. Für dieses Gerät ist ab sofort eine Software zur komfortablen Datenaufzeichnung und -bearbeitung erhältlich. Messebesucher, die „Queen / King of the Lab“ werden möchten, bekommen diese Software im Wert von 449 Euro kostenlos und können mit etwas Glück ein Tablet gewinnen.
„Mit dieser Software wird das Datenhandling deutlich einfacher“, meint Dr. Claus Beninga, Leitung FoodALYT. Die Software erfasst vollautomatisch Hardware-, Anwender- und Analysedaten via Tablet, Notebook oder PC. Neben individueller Probenbezeichnung, den Erfassungs- und Benutzerdaten werden der pH-Wert sowie der Chemikalienverbrauch bei der Titration aufgezeichnet. Diese Angaben werden mit der Probeneinwaage, den Blindwerten, dem Titer und Proteinfaktor verknüpft. Anwendern ist es so möglich, direkt auf die gewünschten Stoffgrößen (z. B. Stickstoff, Protein, Nitrat, Ammoniak) sowie in verschiedene Einheiten (Prozent, Gewicht, Konzentration) umzurechnen. Die Ausgabe der Daten erfolgt im universell einlesbaren CSV Format.
Bei Verwendung des Titrators TitroLine Easy ist die Software mit Destillierern  anderer Hersteller kompatibel.
Umfangreiche Beratung sowie Informationen zu weiteren Produkten sind während der analytica am OMNILAB Stand in Halle B2, Stand 326 oder im Webshop unter www.omnilab.de erhältlich.

Hochauflösende Fotos stehen auf unserer Website zum Download zur Verfügung:
http://www.omnilab.de/download-bilddaten.html

Zum Unternehmen:
OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG ist national und international seit 1935 zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Forschungs-, Bildungseinrichtungen und Produktionsbetrieben. Neben Verbrauchsmaterialien, Geräten und Möbeln zählen alle Labor- und Biochemika sowie Reinigungs- und Pflegemittel ebenfalls zum Produktportfolio. Für die OMNILAB Gruppe arbeiten ca. 160 Mitarbeiter an 18 Vertriebsstandorten inklusive fünf Tochtergesellschaften.

Weitere Informationen: www.omnilab.de

Für Rückfragen und weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen mit:
Eva-Maria Rieger, OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG,
Tel. 0421 / 17599-118,
rieger@omnilab.de

Zurück