OMNILAB sehr erfolgreich mit Experimental-Akademie

Die Experimental-Akademie ist eine Kooperation zwischen dem Institut für Organische Chemie der Universität Bremen sowie den Firmen Bruker Daltonik GmbH und OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG. Ziel ist es, das Wissen und die Kontakte dieser Unternehmen für die Universität nutzbar zu machen. OMNILAB bietet hier bei Studenten regelmäßig Workshops zu den Themen Photometrie und Chromatographie an - jeweils mit ausführlichen theoretischen und praktischen Anteilen.

„Wir haben uns gefragt, wie wir die Universität und die Studenten gezielt unterstützen können“, so Joachim Jürgens, OMNILAB-Geschäftsführer. „Im Dialog mit der UniTransferstelle und Prof. Dr. Franz-Peter Montforts (Uni Bremen) sowie Prof. Dr. Herbert Thiele (Bruker) entstand dieses Modell. Und der Erfolg gibt uns Recht! Die Studenten, die bislang teilnahmen, geben uns ein sehr positives Feedback. Andere Bildungseinrichtungen sind ebenfalls an Workshops interessiert.“ „Diese Kurse sind in unsere Lehrveranstaltungen der Chemie integriert und stellen eine willkommene Ergänzung des universitären Lehrangebots dar“, ergänzt Prof. Dr. Montforts.

Zurück